Chri Leitinger
09 Mai

Saisonausklang im Ötztal

Im Rahmen des Skihochtouren updates der Alpenvereinsakademie ging es Mitte April mit 11 motivierten Teilnehmern ins Ötztal. Gemeinsam mit meinem Bergführerkollegen Heli Düringer stand für uns die Venter Runde am Programm.

 

Dieses Mal waren wir aber nicht in der klassischen Rolle des Bergführers sonders als Coach und Supervisor unterwegs, hatten die Teilnehmer doch die Aufgabe die Tour selbständig durchzuführen. Am Programm standen Tourenplanung, LVS-Check, laufende Orientierung im Gelände, angepasstes Gehtempo, Spuranlage, Verhalten im vergletscherten Gelände, Spaltenbergung und und und…

 

Ach ja, das Tourengehen, lässige Abfahrten und gesellige Hüttenabende sind natürlich auch nicht zu kurz gekommen Nach anfänglichem Sonnenschein gab´s an den letzten beiden Tagen dann endlich schlechtes Wetter mit eingeschränkter Sicht, Schneefall und starkem Wind – also ideale, lehrreiche Kursbedingungen 😉

 

Die beiden gebrochenen Bindungen, die mit Superkleber, Holzschraube & Co wieder einigermaßen flott gemacht wurden waren dann aber schon fast etwas zu viel des Guten.

 

Alles in allem ein sehr gelungener Ausklang einer super Saison 13´/14´ bei dem es auf der letzten Abfahrt sogar noch lässige Schwünge im Pulver gegeben hat!

 

Vielen Dank an Herbert und Heli für die Fotos!

 

© chrileitinger.at 2013