Chri Leitinger
26 Jun

Hundswand-Grüße Herr Inspektor!

 

Die kurze Tour mit fünf Seillängen eignet sich als schöne Draufgabe im Anschluss an eine andere Hundswandkletterei. Im unteren Teil gibt’s plattige Kletterei und einen kleinen Pfeiler. Oben raus folgt ein schöner Quergang (der Highway lässt grüßen) und eine super Ausstiegsverschneidung. Leider beginnt die Tour wieder zuzuwachsen.

 

Durchwegs gut mit Bohrhaken M10 und einigen NH abgesichert. Die Standplätze sind zum Abseilen eingerichtet. 50m Halbseil oder 70m Einfachseil, 10 Expressen.

 

Zustieg: Vom Bodenbauer wie zum Highway-Einstieg, dort der Wand ca. 100m nach links zu einem markanten Block folgen. Links neben dem Einstieg befindet sich eine markante Platte mit zwei älteren Routen (6+, 7-)

 

100_3517

Topo Inspektor

© chrileitinger.at 2013